• Canyoningkurs Friaul

    Canyoningkurs Friaul

    Nach nur einer Woche Canyoningkurs im Friaul sind Sie bereits in der Lage, selbstständig mit Freunden eine einfache Schlucht zu begehen. Das Programm umfasst alle notwendigen Schulungen in Theorie und Praxis.
    Natürlich finden die Lerneinheiten zumeist in spannenden Canyons statt.

CANYONINGSCHULE LEVEL 1 IM FRIAUL

MEHR ALS CANYONING

Sie sind bereits mit dem Canyoningvirus infiziert und die einzige Linderung besteht darin, dass Sie regelmäßig in Schluchten unterwegs sind? Und Sie möchten gerne in der Lage sein, das auch ohne Guide zu können?
Dann sind Sie in meiner Canyoningschule im Friaul im richtigen Behandlungszentrum. Ihre Therapie besteht aus fünf Begehungen von fantastischen Schluchten, während derer Sie das technische Handwerk erlernen, welches Sie benötigen, um zukünftig alleine unterwegs zu sein. Sie erlernen das eigenständige Abseilen, den Aufbau von Abseilstellen, die wichtigsten Knoten und sowie alles Wissenswerte zum Material und zur Planung und Organsatiion von Schluchtbegehungen.
Ihr Arzt ist ein Canyoning Guide Ausbider mit fast zwanzigjähriger Erfahrung in diesem tollen Sport.
Heilen kann ich Sie zwar nicht, aber immerhin befähige ich Sie dazu, zukünftig eigenverantwortlich einfache Canyons zu erkunden. Der nächste Schritt ist dann der Besuch des Level 2, der Sie zum vollkommen eigenständigen Canyonisten macht.

Canyoningschule Friaul,
Italien
CANYONING AUSBILDUNG

Der Kurs ist nach neusten Lernmethoden logisch aufgebaut und bietet jeden Tag tolle Erfahrungen und Aha Erlebnisse. Die meisten Lernschritte erarbeiten wir außerhalb der Tour in kurzen Einheiten, das Erlernte setzen wir dann umgehend in der echten Umgebug einer Schlucht ein. Der Canyoningkurs ist aufgrund der Tatsache, dass wir ebenfalls fünf Canyons besuchen im Grunde genommen ein Canyoningurlaub "Plus".
Ganz neu ist seit dieser Saison das lebenslange kostenlose Update: Sie können zukünftig zum Preis des regulären Canyoningurlaubes an allen Leveln teilnehmen, die Sie bereits bei VengaTours absolviert haben. So bleiben Sie ohne Zusatzkosten immer auf dem neusten Stand und können Ihr Wisssen regelmäßig auffrischen.

Rio Simon Dolomiten,
Udine
CANYON CUESTIS

Die ersten Tage stehen ganz im Zeichen von Materialschulungen, dem sicheren Bewegen auf unbefestigten Wegen und den verschiedenen Abseiltechniken, die unter anderem den Seildurchmesser berücksichtigen.
In überschaubaren Schritten gehen Sie Stück für Stück in Richtung Canyoningprofi. Jeden Tag übernehmen Sie ein wenig mehr Verantwortung für die Organisation der Touren, anhand von selbst erstellten Checklisten stellen Sie Ihr eigenes Material zusammen, wählen die passende kollektive Ausrüstung aus und organisieren die Fahrt zu den jeweiligen Schluchten.
Zusätzlich zeige ich Ihnen die wichtigsten Knoten und besten Tricks, um sicher durch die Schlucht zu gelangen.
Selbstverständlich steht trotz aller Lerninhalte der Spaß und die Sicherheit im Vordergrund!

Canyon Cuestis Friaul,
Dolomiten
SCHLUCHT LEALE

Ein Highlight Ihrer Canyoning Ausbildung ist sicher die Tour Leale. Ein fast immer hoher Wasserstand erfordert eine gewissenhafte Planung und bringt Ihnen das Bewegen im Wildwasser näher. Zwar sind die Wasserfälle alle kleiner als zwanzig Meter, aber dafür verläuft die Abseilstrecke fast immer durch das Wasser. Kräftige Duschen, intensive Momente und bleibende Erinnerungen sind garantiert.
Ein korrektes Aufbauen der Standplätze ist aus Sicherheitsgründen unerlässlich und auch die Kotrolle der Wetterbedingungen sollte gewissenhaft erfolgen. All diese Kenntnisse erlangen Sie in der zweiten Hälfte der Woche.

Canyon Leale Udine,
Italien