• Aktivurlaub nach Madeira

    Aktivurlaub, Erlebnisreise Madeira

    Ihr Aktivurlaub in Madeira bietet verschiedene Sportangebote: Canyoning, Klettern und Wandern.
    Die kulinarischen Hochgenüssen Portugals runden mit Fluganreise und Unterkunft im Ferienhaus das Paket ab.
    Genießen Sie Ihre Erlebnisreise im November oder Dezember!

AKTIVURLAUB IN MADEIRA





WANDERN

Unzählige Levadas durchziehen die Berge der Insel und stellen seit Generationen die Wasserversorgung der Bevölkerung sicher. Sie laufen meist kunstvoll durch die steilen Berghänge, die Anlage ist ein Meilenstein der Ingenieurskunst. Die Wartungswege dienen engagierten Wanderer dazu, tief in die Bergwelt vorzudringen. Meist erwarten Sie auf den Touren faszinierende Wasserfälle, die die Lebensadern der Insel sind.
Berühmt sind zum Beispiel:

  • Caldeirao Verde
  • Caldeirao do Inferno
Teilweise hat die UNESCO Levadas auf die Liste der Weltnaturerben gesetzt. Alle warten mit reichhaltiger Vegetation entlang der Wege auf. Die wohl am kunstvollsten angelegte Levada ist, der Höllenkessel, Sie folgt auf die Grüne Schlucht und ist nur von dort erreichbar. Die gesamte Wanderung entlang beider umfasst gut achtzehn Kilometer Wanderung mit nur geringem Höhenunterschied. Wir benötigen gut fünf bis sechs Stunden für das komplette Abenteuer.

Das Erlebnis für Ihren Urlaub!

Mehr zum Wandern in Madeira

Wandern Santana Levada
BERGWANDERUNG

Eine sehr eindrucksvolle Wanderung durch die Berge Madeiras führt Sie zu dreien der höchsten Gipfel der Insel:

  • Pico de Arieiro
  • Pico des Torres
  • Pico Ruivo
Mit einer Länge von 11,5 Kilometern und einem Höhenunterschied von 1,3 Kilometern gilt sie als die Königstour auf der Insel.
Der Weg wurde von der Inselverwaltung ausgebaut und an vielen kniffeligen Stellen gesichert. Erwähnenswert sind diverse Tunnel, die eine Lampe erfordern, steile Eisentreppen und der äußerst spektakuläre Grat zwischen dem Miradouro Ninho de Manta und Pedra Rija. Ein einzigartiges Panorama über die Täler und Berge bis hin zum Atlantik erwarten den Wanderer.

Diese Tour sollten Sie in keinem Fall verpassen!

Mehr zur Bergwanderung

Wandern Madeira Pico Ruivo
KLETTERN

Klettern ist in Madeira noch nicht sehr verbreitet, VengaTours Aktivurlaub hat es trotzdem geschafft, einen adäquaten Klettersektor zu entdecken, der ideale Bedingungen für einen Kurs bietet. Wir zeigen Ihnen alles Wissenswerte: Das notwendige Material, die Sicherungstechniken, Klettertechnik und -taktik, außerdem erlernen Sie im Rahmen Ihres Kletterkurses das Abseilen.
Fortgeschrittene sind bei uns ebenfalls willkommen: Wir schulen Sie im Vorsteigen oder trainieren Ihre Technik.

Spüren Sie das Erfolgserlebnis, wenn Sie die zwanzig seilgesicherten Meter bezwungen haben!

Mehr zum Klettern in Madeira

Klettern Madeira Ostküste
CANYONING

Beim Canyoning durchsteigen wir zusammen enge Schluchten, die die Erosion in Jahrtausenden in den Lavafels gefressen hat. Typisch für Madeira sind hohe Wasserfälle, die sich nicht selten direkt in das Meer ergießen und düster wirkende, bemooste Felswände. Über fünfzig Canyons tummeln sich auf einer Gesamtfläche von 740 Quadratkilometern in den bis zu 1862 Meter hohen Bergen.
Aufgrund der Vielfalt, die Madeira bietet, haben wir uns entschieden, zwei Touren Canyoning in das Aktivprogramm aufzunehmen.
Folgende Schluchten könnten auf Ihrer Liste stehen:

  • Agua Negra
  • Folhado
  • Hortela 2
  • Ribeira Seca
  • Ribeiro Bonito
Genießen Sie dieses einmalige Erlebnis aus abseilen, springen, rutschen uns schwimmen, bei dem Sie der Natur ganz nah kommen.

Mehr zum Canyoning in Madeira

Canyoning Madeira Funchal
SPECIAL

Wenn Ihnen das VengaTours Aktivurlaub Programm nicht ausreicht oder Sie Ihren freien Tag nicht am Strand verbringen möchten, so organisieren wir gerne ein zusätzliches Erlebnis:

  • Paragliding
  • Whale Watching
  • Höhle Sao Vicente
Diese Ausflüge sind Fremdleistungen und werden von ortsansässigen Veranstaltern durchgeführt. Sie bezahlen diese einfach vor Ort.

Mehr zu den Specials in Madeira

Paragliding Madeira Funchal