• Kanu mit VengaTours

    Das pure Vergnügen

    Genießen Sie die Ruhe der umweltfreundlichsten und naturnächsten Fortbewegung auf dem Wasser. Entdecken Sie im Kanadier die magischen Felswände des Verdon Canyons. Passieren Sie Wasserfälle und entdecken Sie Kletterer in der Schlucht.

KANUTOUREN AN DER VERDONSCHLUCHT

KANU IN DER VERDONSCHLUCHT

Das Paddeln in einem Kanu, respektive Kanadier, auf ruhigem oder zahm fließenden Wasser hat etwas meditatives.
Das türkisgrüne Wasser plätschert an die Bootswand, der Wind rauscht durch die Haare und rhythmische Paddelschläge sorgen für Fortbewegung.
Dabei ist es fast egal, ob Sie auf dem weiten See von St. Croix unterwegs sind, oder ob Sie sich in die Tiefen des Canyons wagen. Ich zeige Ihnen die schönsten Touren und die verschiedenen Strecken.

Grand Canyon du Verdon Provence,
Frankreich
PER KANADIER IN DIE SCHLUCHT

Nach kurzer Einweisung ist das Fahren und Steuern eines Kanadiers recht einfach, die Grundzüge des Paddelns lernen Sie in 15 Minuten. Und schon geht es über den ruhigen See in Richtung der großen Verdon Schlucht, wo uns nach der Passage unter der Brücke steile und enorm hohe Felswände erwarten. Auf unserer weiteren Fahrt erwartet uns ein großer Wasserfall und leicht zunehmende Strömung, schließlich schlängelt sich der Weg zwischen Felsblöcken hindurch.
Der Canyon du Verdon und der See von St. Croix sind ein Paradies für Kanutouren!
Etwas weniger bekannt und daher insbesondere im Hochsommer entsprechend weniger frequentiert sind die Bas Gorges du Verdon. Im obersten Teil können Sie bis fast an die Staumauer heranfahren. Sie passieren auf dem Weg ein paar Grotten und senkrechte bis überhängende Felswände. In der Nebensaison ist es nicht ganz einfach, einen Bootsverleih zu finden.

Verdonschlucht Provence,
Frankreich