INTSRA SCHLUCHT, GEORGIEN

Alle Bilder, Fotos und Videos sind während der Erstbegehung am 28. Juli 2018 aufgenommen worden!

Sie möchten auch Canyoning in Georgien erleben und mit VengaTours Urlaub machen?

Ich biete Ihnen

  • Erfahrung als Canyoningguide seit 2001, über 1000 begangene Touren weltweit.
  • Jahrelange Erfahrung in vielen Ländern der Welt.
  • Unfallfreies Arbeiten von Beginn an.
  • Über 50 Prozent meiner Gäste verbringen mehr als eine Erlebnisreise mit mir.
  • Über 10 Prozent der Gäste sind seit Jahren treue, jährlich wiederkehrende Kunden der Canyoningurlaube.
  • Über 5 Prozent der Kunden verreisen mehr als einmal pro Saison mit mir, manche ganze vier Wochen.
  • Seit dem Jahr 2003 habe ich kein einziges Beschwerdeschreiben erhalten!
Fragen Sie noch heute Ihre persönliche Tour an!

Intsra Wasserfall Parkplatz

PARKPLATZ


Vom Parkplatz zum bekannten Intsra Wasserfall bei Chkvaleri folgen Sie einfach der Wasserleitung, die mehr oder weniger parallel zum Fluss läuft. Nach einer guten dreiviertel Stunde erreichen Sie einen Zufluss, der einen schönen Wasserfall ausgeformt hat. Weitere zehn Minuten führen Sie zum Fuße des letzten und mit 25 Metern auch dem höchsten Abseiler des Canyons. Oberhalb dieses Wasserfalls liegt die Intsra Höhle.
Umgehen Sie die folgenden Wasserfälle auf dem rechten Flussufer (in Fließrichtung gesehen!), der Pfad ist schlecht erkennbar und sehr steil. Sobald das Flussbett trocken ist, sind Sie am Einstieg, an dem das Wasser aus einer Quelle strömt. Die Aufstiegsdauer beträgt ungefähr zwanzig Minuten.

Parkplatz Intsra Chkvaleri,
Georgien
Canyoning Intsra

CANYONING


Direkt unterhalb der Quelle, aus der sehr kaltes Wasser strömt, befindet sich die erste Abseilstelle. Der Ankerpunkt wird über ein kurzes Seilgeländer erreicht, so schützen Sie ihr Seil vor unnötigem Abrieb.
Das Vergnügen Canyoning kann beginnen.

Canyoning Intsra Intsra Canyon
Georgien
Abseilen im Intsra Canyon

ABSEILSTELLE


Schlag auf Schlag geht es weiter, es folgt ein zweistufiger Wasserfall, die beiden Längen betragen acht und sechs Meter. Sie sind so eingerichtet, dass eine Begehung auch noch bei erhöhtem Wasserlauf möglich ist.

Abseilen Georgien
Georgien Canyoning

GEORGIEN


Es folgt die Schlüsselstelle der Schlucht, ein enger Schlitz, in den das Wasser schießt. Selbstredend kann man linksufrig weit vorne von einem Baum trocken abseilen, aber das Wasser gehört ja unmitttelbar zu diesem Sport dazu.
Wir haben daher rechts zwei Seilgeländerpunkte angebracht, die einen spannenden Abseilstand rechts unten erreichbar machen, von dem man direkt neben dem Wasserfall abseilen kann. Von dort wird auch klar, dass das Abseilen direkt im engen Spalt bei entsprechendem Wasserstand sehr gefährlich werden kann.

Schlüsselstelle Intsra Canyon
Canyoning Intsra

INSTRA WASSERFALL


Nach einer kurzen Schwimmstrecke erwartet Sie der bekannte Intsra Wasserfall, der auch von vielen Wanderern besucht wird. Er misst gute 25 Meter und alimentiert einen wunderschönen und tiefen Pool mit kaltem Wasser im einstelligen Temperaturbereich. Hier gibt es zwei verschiedene Abseilwege:
Einer führt vom Wasserrohr rechts zu einem ausgesetzten Ankerpunkt, Von dort beträgt die Höhe noch gute zwanzig Meter. Er führt direkt durch den tosenden Wasserfall und ist nur bei niedrigem Wasserstand empfehlenswert.
Der andere startet direkt an der mittig liegenden Schuppe und verläuft links vom Hauptstrom, die Höhe beträgt gut achtundzwanzig Meter. Damit Sie das Seil vernünftig abziehen können, sind zwei dreißig Meter Seile empfehlenswert.

Intsra Wasserfall Chkvaleri,
Georgien
Canyoning Intsra

NATUR PUR


Aus dieser Perspektive erleben Wanderer den Wasserfall. Da wir die Schlucht erstbegangen haben und keine Haken oder Ankerpunkte vorgefunden haben, gehe ich davon aus, dass Canyonisten noch nie an diesem Wasserfall gesehen wurden.

Traumhafte Natur Chkvaleri