• Canyoningurlaub Graubuenden

    Canyoning Graubuenden

    Erst vor wenigen Jahren wurden die Schluchten unterhalb der riesigen Gletscher im Laaxer Skigebiet in Graubünden entdeckt und erstbegangen. Das Zeitfenster für eine Begehung umfasst nur wenige Wochen im Herbst und das Canyoning ist sehr anspruchsvoll - physisch und mental fordernd.
    Wenn Sie bereits mit mir oder einem befreundeten Unternehmen auf Tour waren und Teil eines gut funktionierenden Teams sein möchten, dann ist der Canyon Segnes genau das richtige für Sie!

CANYONINGURLAUB IN GRAUBÜNDEN





CANYONING TURNIGLA

Der Schweizer Kanton Graubünden ist mit seinen anspruchsvollen Canyons Flem, Segnes, Turnigla, Ual Ault Vorab, Hinterrhein und Lawoi der Traum vieler Canyonisten der ganzen Welt. Zu Recht, ist doch die Mischung aus blauem Wasser und traumhaft ausgespültem Fels eine wahre Freude.
VengaTours führt Sie in diese Zauberwelt, Vorkenntnisse erforderlich.

Canyon Turnigla Graubünden,
Schweiz
CANYONING FLEM

Die bekannteste Schlucht in Graubünden ist sicher der Flem, im Sommer ein beliebtes Wanderziel. Wenn die Sonne auf den Gletscher knallt und enorme Mengen Schmelzwasser durch die Strudeltöpfe schießen, ist das eine Augenweide. Aufgrund der Größe des Gletschers muss man bis zum Herbst warten, bevor man an eine Begehung im Canyoningstil denkt. Wir haben die Schlucht in 2018 mit recht wenig Wasser das erste Mal unter die Karabiner genommen, um in 2019 zurückzukehren. Unsere Unterkunft lag in unmittlbarer Nähe zu einer Busstation und so konnten wir ganz umweltfreundlich zum Canyon fahren. Eine hohe Wassermenge hat den Tag sehr spektakulär werden lassen. Aber sehen Sie selbst.
Zum Vergleich können Sie sich das Video von 2018 hier ansehen.

Schlucht Flem Graubünden
CANYONING GRAUBÜNDEN

Folgen Sie mir in diese wahre Pracht aus blankpoliertem Fels und perlendem Wasser. Die meisten Canyons liegen unterhalb der riesigen Gletscher, so dass an eine Begehung im Sommer nicht zu denken ist, viel zu viel Wasser fließt dann durch die extrem eng eingeschnittenen Schluchten. Erst im kühlen Herbst, wenn oberhalb von 2000 Metern bereits Nachtfrost herrscht, wagen wir uns in diese Zauberwelt.
Kenner der Szene lassen sich Namen wie Turnigla und Flem auf der Zunge zergehen. Seien Sie in 2019 exklusiv bei diesem tollen Urlaub dabei!

Canyon Flem Flims,
Schweiz
SEGNES

Das absolute Highlight Graubündens oder wahrscheinlich der Schweiz. Wenn nicht gar die Top Tour Europas ist der Segnes. Eine immer konsequente Wassermenge, Kälte, hohe Abseilstellen und eine bedrückende Enge von bis zu 30 cm zwischen den Felswänden sind nur die spektakulärsten Eckpunkte. Eine Tour, die kaum in Worte zu fassen ist.

Segnes Schweiz