• Höhle Bovec

    Höhle

    In Bovec in Slowenien liegt die Mala Srnica , eine wunderschöne Höhle, die auch für Neulinge ohne Kenntnisse der Speleologie problemlos besuchbar ist. Bis auf ein paar einfache Kletterstellen gibt es keine technischen Schwierigkeiten und trotzdem sind alle Elemente wie Dunkelheit, Enge und unwirkliche Felsformationen vorhanden.
    Es ist definitiv empfehlenswert einen geführten Besuch zu unternehmen, alleine ist das Risiko des Verirrens einfach zu groß.
    VengaTours Aktivurlaub ist Ihr Partner für dieses Erlebnis!

HÖHLE MALA SRNICA IN BOVEC, SLOWENIEN

CAVING IN SLOWENIEN

Ein kleines, unscheinbares Loch am Fuße des Kanin Gebirges ist der Eingang zu einem aufregenden Abenteuer im Inneren der Erde. Ein kräftiger, kühler Luftzug verrät, dass es noch einen weiteren Zugang geben muss, der einige Meter weiter oben liegt.
In Millionen von Jahren hat die Erosion faszinierende Hohlräume in den slowenischen Karstfelsen geschaffen, verworrene Gänge und glattpoliertes Gestein wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Enge Krabbelstellen und größere Säle wechseln sich ab, es ist absolut still und tatsächlich vollkommen dunkel. Ohne Lampe ist das Vorankommen unmöglich.
Sie bekommen die komplette Ausrüstung für den Besuch von Ihrem Guide zur Verfügung gestellt: Helm, Stirnlampe, Klettergurt und einen robusten Rucksack mit wasserdichter Tonne. Eine umfangreiche Einweisung ist ebenso selbstverständlich wie ein kostenfreier Transfer zur Höhle.
Die Tour ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Genießen Sie die folgenden Vorteile:

  • Spezielle Höhlenausrüstung
  • Umfangreiche Einweisung
  • Seit dem Jahr 2010 in Slowenien tätig
  • Unfallfreie Touren seit 2001
  • Keine versteckten Extrakosten
  • Kostenloser, kurzer Transfer
  • Auf Wunsch inklusive Vollverpflegung
Fragen Sie direkt Ihre persönliche Tour an!

Kriechgang Mala Srnica,
Slowenien
MALA BOKA

Eine weitere Höhle ist die Mala Boka, die unweit des bekannten Boka Wasserfalles liegt. Die ersten paar hundert Meter sind ebenfalls sehr einfach, je nach Wetter der letzten Tage liegt dann aber der nächste Abschnitt unter Wasser. Wenn dieser Teil trocken ist, folgen kurz darauf seiltechnische Stellen. Außerdem ist es möglich, die Höhle vom Gipfel des Kanin Gebirges aus bis zum Fuß des Wasserfalls zu durchsteigen. Der obere Teil nennt sich BC4. Dieser Absteig ist allerdings definitiv nur für Experten geeignet und der Höhenunterschied beträgt deutlich über eintausend Meter.
Wenn es die Bedingungen zulassen, bieten wir auch Besuche in den unteren Teil an.
Achtung: Höhlenbegehungen sind definitiv nicht für Gäste mit klaustrophobischen Gefühlen geeignet. Sie können jedoch zumindest einen Versuch wagen und zur Not kurz nach dem Eingang umkehren.

Hier geht es direkt zu Ihrem Erlebnis.

Mala Boka Bovec,
Slowenien

KONTAKT


Sie möchten einen Höhlenbesuch mit VengaTours buchen oder haben Fragen dazu?

Über das Kontaktformular erreichen Sie mich das ganze Jahr über, eine Antwort dauert selten länger als 12 Stunden.

Message

Ihre Anfrage wurde gesendet, vielen Dank für Ihre Mail